• Accommodates
    4
  • Bedrooms
    1
  • Bathrooms
    1
  • Size
    40 m²
  • Floor No.
    2
    (with elevator)
  • Kitchen
  • Elevator in building
  • Family/child friendly
  • TV
  • Balcony/terrace
  • Parking available
  • Disabled access
  • Pets allowed
  • Internet/WiFi
  • Towels
  • Lockable room
  • Suitable for events
  • Washer/dryer
Property summary
Address Holsteiner Ufer, 10555 Berlin, Germany
Property type Apartment
Property ID 3J5OV2Y3
Mike
Property listed by
Mike
This property is managed by Mike. Mike will arrange to give you the key to the property upon arrival.
Any questions about this property?
Contact Mike here
Acceptance rate 70%
Response time A few hours
Calendar updated A week ago
Description
Description
The private apartment is situated in the 30's traffic calmed area and is equipped for self catering.

All household items are available.

In the vicinity there are some gastronomy, which also offer good breakfasts.

Since it is a private home apartment, the guest should leave the apartment tidy.

The house has a separate entrance with righteous disabled wheelchair lift!

Internet access is available (stick)

We expect you to enjoy your stay with us to the fullest, making sure that you'll be provided with all of the modern amenities and supplies necessary for a wonderful stay
House rules
Handicapped accessible,
Home park,
Wheelchair lift,
2 lifts,
Pet allowed
Map
Conditions
Prices
Weekly rate for up to 2 guests $ 383 US
Monthly rate for up to 2 guests $ 1257 US
Price for > 2 guests $ 14 US per guest/night extra
Details
Check-in after 4 PM
Check-in before 6 PM
Check-out before 11 AM
Cancellation Policy Moderate
Availability
31
Available for check–in
31
Unavailable
Reviews of this property
November 2014
2

Leider habe ich die Whg. nicht vorgefunden wie sie in der Beschreibung dargestellt ist. Das der Fernseher funktionsunfähig war und auch während meines Aufenthaltes nicht repariert wurde, ist gegen den Rest eine Lappalie. Hinter dem Kopfende des Bettes ein riesen Wasserschaden (evtl. Pilzbefall?!), die Dusche sollte man nicht als Sanitäranlage bezeichnen-um den Wannenrand alles kaputt, die Duschtür sowas von unappetitlich, kein Lüfte im Bad, das aber gleich ans Esszimmer grenzt.... Das Sofa hatte einen so unappetitlichen Anblick, dass ich erst durch den Kauf einer Decke, die darüberlegte, den Raum überhaupt erst benutzen mochte. Ich könnte noch einiges aufführen, aber lasse es. Sehr enttäuschend!! Und wer ist eigentlich Mike? Das Klingelschild bezeichnet einen anderen Namen.
Das ganz fühlt sich alles nicht gut an
Ich möchte dazu aber auch mitteilen, dass die Vermittlungspersonen sehr freundlich sind und der Zustand der Wohnung nicht an mangelndem Putzen liegt. Die Wohnung ist dringend renovierungsbedürftig und ihr Geld nicht wert!!!!
Schade - die Lage ist ideal.

November 2014
2

Die Wohnung die wir bezogen haben war nicht die Wohnung, die auf dem Bild abgebildet ist und auch nicht die Wohnung in der Lessingstraße 8!
Wir haben ebenfalls Holsteiner Ufer 10 im 5. Stock gewohnt.
Die Fotos geben den Anschein, als sei es eine saubere, gut eingerichtete Wohnung. Das was uns angeboten wurde war nicht zumutbar! Das Interieur war sehr alt, was nicht schlimm gewesen wäre, wenn es in einem sauberen Zustand gewesen wäre.
Die Küche incl. des Geschirrs war nicht geputzt. An den Tellern, die im Schrank zu finden waren, waren noch Überbleibsel vom letzten Gebrauch und auch die Tomatensoße war noch am Herd zu finden. Die Spüle war schon mit einer Patina belegt und auch der Schwamm, mit dem man hätte versuchen können etwas Reinheit zu verschaffen, wurde schon länger nicht mehr gegen einen neuen ausgetauscht. Die Mikrowelle war von innen dreckig.
Weiter ging es im Badezimmer... Schimmel an der Decke, die Toilette ein Zustand (Dreckig und die Spülung funktionierte aber das auch nur dürftig!) und das Wasser in der Dusche floss nicht mehr richtig ab. Die Steckdose war locker, so dass wir beim ersten Gebrauch diese schon fast komplett aus der Wand geholt hätten incl. eines kleinen Funkenschags. Die Lüftung im Bad war defekt.
Der Tisch im Eingangsbereich, an dem man hätte essen können, stand auf einem Stück Teppich, welches eigenhändig zurechtgeschnitten wurde, demnach nicht gerade ansehnlich. Zudem war dieser nicht sauber. Die Tischdecke wies Flecken auf und in den Tischsets waren die Reste von mehreren Mahlzeiten eingearbeitet!
Im Wohn- Schlafbereich stand ein defekter Fernseher. Man konnte diesen einschalten doch wurde das Bild mit einem Regenbogenfarbspiel überschattet. Das Sofa war dreckig und verstaubt. Die Stehlampe, die sich neben diesem befand, war ebenfalls defekt. In der Verkleidung sammelten sich tote Insekten, so dass diese wahrscheinlich in Flammen aufgegangen wären, wenn die Lampe funktionstüchtig gewesen wäre. Hinter dem Bett kam der Putz von der Wand, was wahrscheinlich an dem Schimmel lag, der sich vom Boden in Richtung Decke arbeitete.
In der gesamten Wohnung lag ein muffiger, mit altem Rauch besetzter Geruch, der auch durch stetiges Lüften nicht zu entfernen war. Insgesamt konnte man sich nicht wohlfühlen in dieser Wohnung.
Die Wohnung ist in einem nichtvermietbaren Zustand!
Es wurde uns eine ganz andere Wohnung zugeteilt als die, die wir gebucht hatten.

June 2014
10 Excellent

Nette kleine Wohnung in einer tollen Lage, ruhig und zentrumsnah. U- und S-Bahn sind gut zu erreichen. Die Wohnung ist mit allem ausgestattet, was man für ein paar Tage in Berlin braucht. Wir können sie jedem weiterempfehlen.
Die Wohnungsübergabe hat sehr gut geklappt.

April 2014
4

Hej
Lejligheden vil jeg kalde i middel stand, lidt gammeldages indrettet. Angående servicen kom vores kontaktperson en halv time senere end aftalt både ved ankomst og afrejse.
Alt dette blev overskygget af et fantastisk vejr og en herlig by
Med venlig
Jess Holst Andersen

W.
September 2013
6

The apartment itself is quite good, with not only a TV device but also a good radio-CD player.
However, the bathroom is too small, you can not stay with a friend.

Translated by Google Translate Show original version.
July 2013
10 Excellent

We were in the summer a week in Berlin. The apartment was very central. The car we did not move. With the bike we got anywhere. Bakers like nice places (eg Italians, Irish, Croatian) were close. The main railway station and the bike to the Bahnhof Zoo (. Str.17 about June through Tiergarten), was not far away. In the apartment we have found everything you need. Even 1 packet coffee was ready. We were very pleased with everything.

Translated by Google Translate Show original version.
The Wimdu Promise
We ensure the best quality of properties & services
  • Quality assured accommodation
  • Every host is verified by telephone
  • Secure payment via SSL encryption