• Accommodates
    10
  • Bedrooms
    5
  • Bathrooms
    2
  • Size
    92 m²
  • Floor No.
    1
  • TV
  • Family/child friendly
  • Kitchen
Property summary
Address Bandelstraße, 10559 Berlin, Germany
Property type Apartment
Property ID 5Q2MZP9D
Claudia
Property listed by
Claudia
This property is managed by Claudia. Claudia will arrange to give you the key to the property upon arrival.
Any questions about this property?
Contact Claudia here
Acceptance rate 78%
Response time A few hours
Calendar updated Today
Description
Description
Centrally located! 5 min to Metro Tower Road near the government quarter. Sunny, bright, quiet 5-room apartment on 2 levels (duplex) with kitchen and 2 bathrooms. The Bandel Road 3 is a traffic calmed street, the tower road.

Three bedrooms: each Futondoppelbett, (1.40 x 2.00 m) and a wardrobe, parquet flooring;
Two living room: chairs, coffee table, each pull-out sofa bed (1,45 x 1,95 m), two televisions, dining table with chairs, parquet flooring;
Kitchen: Fitted kitchen with ceramic hob and oven, extractor hood, sink with dishwasher, microwave, refrigerator, freezer, kitchen tops and under cabinets with dishes, cutlery etc., floor tiles;
2 x shower: each fully tiled, shower, toilet, sink, bathroom furniture with mirrors
Hallway: parquet floor
Nearby are shops (supermarket, bakery, Edeka center, etc.), cafes, restaurants, post office, banks, market hall, indoor swimming pool and recreation park Tiergarten.
House rules
Special Price for this property
Children up to 12 years. 2 Euro discount per night
Berlin: city tax 5%
Final cleaning € 35.00
Towels and linen (sheets and towels) when needed, per person 8.00 €
EURO 30.00 key deposit (refundable on departure)
Minimum stay 2 nights
During certain seasons: Minimum 3 nights
Late arrival after 20 clock: is possible against surcharge, please login
Early arrival before 16 clock: is possible without surcharge, please login
Free parking on the pedestrianized street
Map
Conditions
Prices
Weekly rate for up to 6 guests $ 902 US
Price for > 6 guests $ 12 US per guest/night extra
Details
Check-in after 4 PM
Check-in before 8 PM
Check-out before 10 AM
Cancellation Policy Strict
Reviews of this property
Kay
Kay
2
January 2016

Eigentlich würde ich NULL STERNE vergeben - lässt das System aber nicht zu, daher 1 von 5.

In einem Wort: Gewöhnungsbedürftig.

Es fing schon damit an, dass die Email Kommunikation über wimdu eher schlecht als recht verlief. Meine Fragen wurden über Tage/Wochen nicht beantwortet, selbst erneutes nachfragen wurde teilweise ignoriert. Das vermutlich fragwürdigste an der Email Kommunikation war, dass erst NACH der Buchung und Bezahlung eine "Hausordnung" verschickt wurde, welche in diesem Sinne eigentlich komplett unbrauchbar ist, da diese Regelungen VOR Abschluss der Buchung sichtbar sein müssen! Hier bitte ich das WIMDU-Support-Team auch nochmal klare Anweisungen zu geben, da es nicht sein kann, dass man die Katze im Sack kauft und hinterher erst erfährt, auf was man sich da einlässt.

So weit so gut. Wir haben es dann geschafft und telefonisch auf einen Check-in zu einigen, welcher aufgrund noch laufender Reinigungsarbeiten dann dennoch nicht so wirklich geklappt hat. Das war nicht weiter wild, da wir keinen wirklichen Zeitdruck am Anreisetag hatten. Plötzlich kam man uns aber noch mit einer City-Tax und dies und jenem und insgesamt durfte ich dann rund 150€ in bar abgeben (City-Tax, Bettwäsche, Handtücher, Schlüsselpfand - alles extra berechnet)- auch hier sollte man dringend am Prozedere arbeiten.

Bis hierhin wussten wir aber immer noch nicht, dass das noch nicht alles sein sollte. Denn das im Angebot erwähnte WLAN funktioniert schlichtweg nicht. Wir haben dies gleich am Anreisetag an die Haushälterin, wie auch die Hausverwaltung kommuniziert - bis zur Abreise wurde NICHTS unternommen um dies zu beheben, stattdessen wurden immer wieder Ausflüchte gefunden - man wollte eigentlich das WLAN aus dem Inserat nehmen, WIMDU hätte das irgendwie nicht gespeichert, etc.

Anfangs hatte man uns noch zugesagt, dass am DIENSTAG (5 Tage nach Anreise) ein Techniker kommen sollte um das Problem zu beheben - wie gesagt bis zur Abreise war niemand da. Ich hatte dann auch quasi täglich Kontakt mit dem WIMDU Support, welcher ebenfalls nicht unbedingt erfreut über die Situation war. Ein Lösungsvorschlag in Form einer Rückerstattung von rund 20% des Gesamtbetrages wurde schnell gefasst - aber erst am vorletzten Tag um 23Uhr und nur auf mein Drängen hin schließlich auch umgesetzt. Hätte ich das nicht getan, hätte ich das Geld womöglich nie gesehen. Als die Haushälterin mit die Rückerstattung in bar vorbeibrachte, wollte sie noch rund 3€ für die City Tax - in meinen Augen eine völlig überflüssige Aktion.

Das war leider nicht das einzige Problem, welches nicht behoben wurde. Im oberen Stockwerk ging die Heizung im Schlafzimmer nicht - und das ist im Winter in Berlin bei -10 Grad weniger angenehm. Auch hier wollte sich jemand drum kümmern und auch hier ist NICHTS passiert. Das ist nicht nur unverschämt, sondern auch gesundheitsgefährdend, da es nachts wirklich kalt wurde. Auch dieses Problem war dem WIMDU Support bekannt, welcher aber auch nur versuchen konnte, die Vermieterin zu einer Klärung des Problems zu bewegen - leider ohne Erfolg.

Die Vermieterin und ihre Art der Kommunikation lassen ebenfalls zu wünschen übrig. Entscheidungen, die man gemeinsam trifft, kann man auch schnell umsetzen. Das Zeitspiel a la "Wimdu hat mir eine missverständliche Email geschrieben. Ich brauche da erst noch eine Klärung" hat dem Ganzen dann wirklich noch die Krone aufgesetzt.Ich habe diesselbe Email bekommen uns es war nichts daran missverständlich. Wenn die Vermieterin allso ein Problem mit dem System oder der Kommunikationsform von WIMDU hat, dann bitte ich Sie dies auch mit WIMDU zu klären und nicht die Mieter darunter leiden zu lassen.

Man muss sich einfach vor Augen führen, dass ein eigentlich simples Problem uns über eine komplette Woche beschäftigt hat. Wir waren beruflich in der Stadt, konnten aber vom Apartment aus nichtmal Emails schreiben oder empfangen. Wir hatten uns eigentlich auf eine angenehme Reise eingestellt, aber dank der oben beschriebenen Umstände, war das schlichtweg nicht drin.

Achja, die obere Eingangstür lässt sich übrigens nicht abschließen - auch kein so tolles Gefühl dann das Haus zu verlassen. Und die Klospülung im unteren Bad ist defekt und nur notdürftig mit Klebeband fixiert - sie läuft durch, wenn man sie nicht richtig zudrückt. Die Badearmaturen sind auch viel zu klein bzw. abgesehen von einem Waschbecken nicht vorhanden um die Utensilien von mehreren Personen abzulegen - d.h. man lebt aus dem Kulturbeutel. Die Dusche unten ist auch renovierungspflichtig und man sollte eine bessere Lösung finden als Duschorhänge - z.b. einfache Plastikduschtüren, gibts in jedem Baumarkt.

Fazit: NICHT ZU EMPFEHLEN DA VIELE MÄNGEL! Und nochmal Danke an den Wimdu Support, der mir so gut er konnte geholfen hat. Ich hoffe dennoch soetwas nie wieder mitmachen zu müssen.

Kay
Kay
2
January 2016

Eigentlich würde ich NULL STERNE vergeben - lässt das System aber nicht zu.

In einem Wort: Gewöhnungsbedürftig.

Es fing schon damit an, dass die Email Kommunikation über wimdu eher schlecht als recht verlief. Meine Fragen wurden über Tage/Wochen nicht beantwortet, selbst erneutes nachfragen wurde teilweise ignoriert. Das vermutlich fragwürdigste an der Email Kommunikation war, dass erst NACH der Buchung und Bezahlung eine "Hausordnung" verschickt wurde, welche in diesem Sinne eigentlich komplett unbrauchbar ist, da diese Regelungen VOR Abschluss der Buchung sichtbar sein müssen! Hier bitte ich das WIMDU-Support-Team auch nochmal klare Anweisungen zu geben, da es nicht sein kann, dass man die Katze im Sack kauft und hinterher erst erfährt, auf was man sich da einlässt.

So weit so gut. Wir haben es dann geschafft und telefonisch auf einen Check-in zu einigen, welcher aufgrund noch laufender Reinigungsarbeiten dann dennoch nicht so wirklich geklappt hat. Das war nicht weiter wild, da wir keinen wirklichen Zeitdruck am Anreisetag hatten. Plötzlich kam man uns aber noch mit einer City-Tax und dies und jenem und insgesamt durfte ich dann rund 150€ in bar abgeben (City-Tax, Bettwäsche, Handtücher, Schlüsselpfand - alles extra berechnet)- auch hier sollte man dringend am Prozedere arbeiten.

Bis hierhin wussten wir aber immer noch nicht, dass das noch nicht alles sein sollte. Denn das im Angebot erwähnte WLAN funktioniert schlichtweg nicht. Wir haben dies gleich am Anreisetag an die Haushälterin, wie auch die Hausverwaltung kommuniziert - bis zur Abreise wurde NICHTS unternommen um dies zu beheben, stattdessen wurden immer wieder Ausflüchte gefunden - man wollte eigentlich das WLAN aus dem Inserat nehmen, WIMDU hätte das irgendwie nicht gespeichert, etc.

Anfangs hatte man uns noch zugesagt, dass am DIENSTAG (5 Tage nach Anreise) ein Techniker kommen sollte um das Problem zu beheben - wie gesagt bis zur Abreise war niemand da. Ich hatte dann auch quasi täglich Kontakt mit dem WIMDU Support, welcher ebenfalls nicht unbedingt erfreut über die Situation war. Ein Lösungsvorschlag in Form einer Rückerstattung von rund 20% des Gesamtbetrages wurde schnell gefasst - aber erst am vorletzten Tag um 23Uhr und nur auf mein Drängen hin schließlich auch umgesetzt. Hätte ich das nicht getan, hätte ich das Geld womöglich nie gesehen. Als die Haushälterin mit die Rückerstattung in bar vorbeibrachte, wollte sie noch rund 3€ für die City Tax - in meinen Augen eine völlig überflüssige Aktion.

Das war leider nicht das einzige Problem, welches nicht behoben wurde. Im oberen Stockwerk ging die Heizung im Schlafzimmer nicht - und das ist im Winter in Berlin bei -10 Grad weniger angenehm. Auch hier wollte sich jemand drum kümmern und auch hier ist NICHTS passiert. Das ist nicht nur unverschämt, sondern auch gesundheitsgefährdend, da es nachts wirklich kalt wurde. Auch dieses Problem war dem WIMDU Support bekannt, welcher aber auch nur versuchen konnte, die Vermieterin zu einer Klärung des Problems zu bewegen - leider ohne Erfolg.

Die Vermieterin und ihre Art der Kommunikation lassen ebenfalls zu wünschen übrig. Entscheidungen, die man gemeinsam trifft, kann man auch schnell umsetzen. Das Zeitspiel a la "Wimdu hat mir eine missverständliche Email geschrieben. Ich brauche da erst noch eine Klärung" hat dem Ganzen dann wirklich noch die Krone aufgesetzt.Ich habe diesselbe Email bekommen uns es war nichts daran missverständlich. Wenn die Vermieterin allso ein Problem mit dem System oder der Kommunikationsform von WIMDU hat, dann bitte ich Sie dies auch mit WIMDU zu klären und nicht die Mieter darunter leiden zu lassen.

Man muss sich einfach vor Augen führen, dass ein eigentlich simples Problem uns über eine komplette Woche beschäftigt hat. Wir waren beruflich in der Stadt, konnten aber vom Apartment aus nichtmal Emails schreiben oder empfangen. Wir hatten uns eigentlich auf eine angenehme Reise eingestellt, aber dank der oben beschriebenen Umstände, war das schlichtweg nicht drin.

Achja, die obere Eingangstür lässt sich übrigens nicht abschließen - auch kein so tolles Gefühl dann das Haus zu verlassen. Und die Klospülung im unteren Bad ist defekt und nur notdürftig mit Klebeband fixiert - sie läuft durch, wenn man sie nicht richtig zudrückt. Die Badearmaturen sind auch viel zu klein bzw. abgesehen von einem Waschbecken nicht vorhanden um die Utensilien von mehreren Personen abzulegen - d.h. man lebt aus dem Kulturbeutel. Die Dusche unten ist auch renovierungspflichtig und man sollte eine bessere Lösung finden als Duschorhänge - z.b. einfache Plastikduschtüren, gibts in jedem Baumarkt.

Fazit: NICHT ZU EMPFEHLEN DA VIELE MÄNGEL! Und nochmal Danke an den Wimdu Support, der mir so gut er konnte geholfen hat. Ich hoffe dennoch soetwas nie wieder mitmachen zu müssen.

Alexandra
10 Excellent
November 2015

Sehr nette Vermieterin, zentrale Lage und große, saubere Wohnung.
Die Küche war top ausgestattet und auch ansonsten hat uns an nichts gefehlt.
Mehr kann man sich wirklich nicht wünschen!
Ich habe absolut nichts zu bemängeln.

Olivier
6
October 2015

L'appartement est correct et fidèle au descriptif. Malheureusement tous les matelas (nous étions sept) et les oreillers sont dans un état déplorable.

Madame Schaeffer a été d'une amabilité toute relative jusqu'à, lors de notre arrivée, nous raccrocher au nez lorsque, dans un allemand approximatif, nous lui expliquions que nous ne trouvions pas la bonne rue !

Malgré cela, nous avons passé un très bon séjour tous les sept, un couple de grands-parents et cinq petits-enfants âgés de huit à dix-huit ans ; en effet, l'appartement était très adapté à ce type de séjour et il ne nous a manqué aucun ustensile.

Matthias
8 Very good
October 2015

Hallo, hat alles super geklappt.
Zum Übernachten war die Wohnung mehr als ausreichend.

Herzlichen Dank dafür.

Santiago
8 Very good
October 2015

El apartamento está correcto, lo mejorable es la cobertura Wifi, ya que es escasa y no llega a todos los sitios de la vivienda.

JAVIER
6
August 2015

Fuimos 8 personas en agosto 2015 (2 familias) y la estancia estuvo bien, correcta. Es un apartamento con 2 plantas, pero no hay camas cómodas para 8 personas, solamente para 6 (tienes que usar los sillones o unas camas plegables que te dejan el cuerpo con ondulaciones, para 2. O tirar los colchones al suelo).

No está mal ubicado, con un metro a 5 minutos, y 2 autobuses al lado.

Aunque teníamos que entrar a las 16:00 horas, nos recogieron las maletas sobre las 11:00, cuando llegamos, y nos permitió visitar la ciudad sin perder ni un minuto. Luego quedamos a las 15:00 y nos entregaron las llaves. El trato muy bueno.

Relación precio-calidad: correcto.

Pegas:
- Internet-Wifi. Lo ofertan pero en el apartamento no se coge. Hay que bajar al patio para tener wifi.
- Limpieza. Los baños necesitan algo de limpieza
- Toallas y sábanas. Cobran 8 € por cada juego (incluso el primero). Y te tienes que hacer tú la cama cuando llegas. En el resto de apartamentos de Windu, de otras ciudades, siempre hemos entrado con la cama hecha.
- Temperatura. Por el día, y hasta bien entrada la madrugada, hace calor (este agosto, por lo menos)

Marko
8 Very good
August 2015

Super Wohnung, einfache Einrichtung aber für ein Wochenende mit einer großen Gruppe sehr geeignet!

Vermieterin ebenfalls sehr nett, können wir nur weiterempfehlen!

Birgit
4
August 2015

Die Wohnung liegt super zentral. Innen war es, trotz Hitze draußen, angenehm kühl. Allerdings ist die Ausstattung der Wohnung für uns nicht zufriedenstellend. Das Licht der Abzugshaube in der Küche ging nicht. Es fehlte Aufhängemöglichkeiten für Handtücher in der Küche, ebenso waren zu wenige Haken in den Badezimmern. Und es fehlten Ablagemöglichkeiten im Badezimmer , wie z.B. Schränke oder Regale. Das Sofa in der oberen Etage war kaputt. Es musste aber von uns als Schlafplatz genutzt werden. Die Matrazen aller Betten sind grottenschlecht. Man spürt jede Feder. Der W-lan Empfang ging in der oberen Etage gar nicht. Am letzten Tag hatten wir leider auch kein warmes Wasser mehr. Unsere Kinder im Teenager Alter fanden die Wohnung gut. Wir würden diese Wohnung allerdings nicht mehr buchen.

Markus
8 Very good
July 2015

Waren mit der Wohnung zufrieden. Danke an die nette Verwalterin Frau Schäfer.
WLAN hat leider nicht wirklich funktioniert.

Displaying 1-10 of 228 results
The Wimdu Promise
We ensure the best quality of properties & services
  • Quality assured accommodation
  • Every host is verified by telephone
  • Secure payment via SSL encryption